abnehmen bis Idealgewicht

Abnehmen mit Brot und Kuchen

Heute möchte ich mal das Buch "Abnehmen mit Brot und Kuchen" von der Wölkchenbäckerei vorstellen. Hierbei handelt es sich um ein Back-Buch, in dem wir Rezepte für Brote, Brötchen, Kekse, Kuchen, Pizza und Knabberkram finden. Hört sich nicht so nach Abnehmen an?

Falsch, denn die ganzen Rezepte sind auf das Low-Carb Konzept ausgelegt. Beim Low-Carb geht es darum, dass man Kohlenhydrate in der Nahrung spart. Der Körper wandelt die Kohlenhydrate, die aufgenommen wurden, in Zucker um, was den Blutzuckerspiegel steigen lässt. Dies führt dazu, dass Insulin ausgeschüttet wird und der Fettabbau gestoppt wird. Spart man an Kohlenhydraten, nimmt der menschliche Organismus mittelfristig ab.

Abnehmen mit Brot und Kuchen Erfahrungen 

Was kann man nun vom Buch "Abnehmen mit Brot und Kuchen" erwarten? Zum einen erhält man viele, leckere Low-Carb Rezepte, mit denen man Brote, Brötchen, Kuchen, Pizza und Knabberkram backen kann, die extrem wenig Kohlenhydrate enthalten. Zu allen Rezepten gibt es unzählige Varianten und Anleitungen.

Was das Buch Abnehmen mit Brot und Kuchen jedoch nicht beinhaltet, sind die ganzen Erläuterungen zur Thematik Low-Carb. Weiterhin kann man auch nicht erwarten, nur mit den im Buch dargestellten Rezepten, ohne weiteres schnell abzunehmen. Dazu gehört natürlich noch viel mehr, wie eine gesunde Ernährung neben den Rezepten im Buch und auch Sport. Was für´s Abnehmen auch wichtig ist, sind Ernährungspläne, die genau beleuchten, wann, wo und wie ich etwas essen muss, um dauerhaft abzunehmen.

Abnehmen mit Brot und Kuchen Fazit

Das Buch "Abnehmen mit Brot und Kuchen" enthält viele leckere Rezepte, die man nutzen kann, wenn man beim Abnehmen auf Brot, Kuchen, Brötchen und Pizza nicht verzichten möchte. Das Buch ist also für Menschen geeignet, die an Kohlenhydraten sparen wollen aber noch nicht so weit sind, dass sie sich direkt mit der Low-Carb Diät oder mit einem effektiven Abnehmplan beschäftigen.