abnehmen bis Idealgewicht

Low-Carb Brot backen - Die besten Low-Carb Brot Rezepte

Du suchst Low-Carb Brot Rezept, bei dem der Geschmack nicht verloren geht? Dann solltest du dieses Low-Carb Rezept unbedingt ausprobieren und ein leckeres Low-Carb Brot backen, mit dem du abnehmen kannst.

Zutaten für eine Portion Low-Carb Brot

  • 300 g Magerquark
  • 8 m.-große Ei(er)
  • 100 g Mandel(n), oder Haselnüsse, gemahlen
  • 100 g Leinsamen, geschrotet
  • 5 EL Speisekleie (Weizen-)
  • 2 EL Mehl, oder Sojamehl
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Sonnenblumenkerne
  • Butter, für die Form zum Backen

Low-Carb Brot backen

Umluftherd auf 150 °C vorheizen und 15 min. die Hitze halten, bevor der Teig in den Ofen kommt und backen kann.
Quark, Eier und Backpulver in einer Schüssel mit dem Handrührgerät (Quirle) gut verrühren, dann die anderen Zutaten dazugeben und noch einmal gut durchrühren. In die gefettete Form (25 - 30 cm) geben und mit den Sonnenblumenkernen bestreuen. Bei 150 °C mindestens 90 Min. das Low-Carb Brot backen lassen.
Der Teig ist recht flüssig und das fertige Brot sehr saftig/feucht. Das kann mit mehr Kleie abgeändert werden.
Das fertige Brot sollte im Kühlschrank in einer nicht fest geschlossenen Tüte aufbewahrt werden. Es lässt sich auch gut einfrieren.

Low-Carb Brot für unterwegs: Das Low-Carb Sandwich


Zutaten
20 g Kleie (Haferkleie)
1 Ei(er)
45 g Quark, auch Magerquark
1 TL Backpulver
etwas Salz, und Gewürze nach Wahl
Für den Belag:
1 EL Frischkäse
1 Scheibe/n Schinken, oder andere Wurst

1 Scheibe/n Käse


Zubereitung des Low-Carb Sandwich


Haferkleie und Backpulver in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben und vermischen. Den Quark und das Ei dazugeben und verrühren. Mit Salz und Gewürzen mischen und etwa 10 Minuten quellen lassen.

Abgedeckt 3 Minuten in die Mikrowelle stellen. Dann herausnehmen umdrehen und offen bei etwa einer Minute
erhitzen.

Wer mag, kann es nochmal toasten, aber ich schneide es in der Mitte durch bestreiche es mit Frischkäse lege Wurst und Käse darauf und gebe es in den Sandwichtoaster.

Falls der Toast sich nicht umdrehen lässt, die Masse herausholen, und umgedreht mit dem Löffel etwas an die Schüssel drücken.
Es schmeckt super lecker und der Toast hat gerade mal 7g KOHLENHYDRATE.