abnehmen bis Idealgewicht

Steak-Diät? Unglaublicher Schwachsinn oder gute Erfahrungen?

Die Steak-Diät ist ein Teil des Plans der Max Planck-Diät, die relative schnelle Erfolge beim Abnehmen in nur 14 Tagen versprechen soll. Was ist da wieder dran? Jetzt gesund abnehmen.

Die Steak-Diät hat große Schnittmengen mit der Low-Carb Diät und der Almased-Diät- allerdingst werden bei der Steak-Diät Kohlenhydrate während der 14-Tage-Diät-Phase bis auf ein wenig Obst, das aber vor allem Ballaststoffe enthalten soll, komplett vermieden.

Bei der Steak-Diät wird auf frisches Gemüse und eiweißhaltiges Essen, wie Fisch, Eier, Steaks, gesetzt. Allerdings sollte auch hier auf die Kalorien geachtet werden.

Die Diät besteht aus 2 Wochenpläne, die hintereinander 14 Tage umgesetzt werden müssen. Gegessen werden dürfen nur Eiweiß, gute Fette und Ballaststoffe und ganz wenig Kohlenhydrate.

Hier ein Beispiel-Tag in den 14 Tagen Steak-Diät:

  • Rezept-Frühstück: schwarzer Kaffee, Salat mit Ei.
  • Rezept-Mittagessen: 2 gekochte Eier, Spinat
  • Rezept-Abendessen: 1 großes Steak gegrillt oder 3 Beefsteaks gebraten, und grüner Salat, Sellerie

Die Max-Planck und die Steak-Diät sind sehr umstritten, da die Gefahr für den gefürchteten Jojo-Effekt sehr groß ist. Kurzfristig nimmt man zwar ab aber nach einigen Wochen bis Monaten nimmt man leider wieder zu und oft mehr als man davor gewogen hat. Aus diesem Grund sollte man lieber auf eine ausgewogene, gesunde Ernährung und Fitness im Alltag achten.

Hiermit können Sie bis zum Idealgewicht abnehmen und wieder fit werden.